Akupunktur in unserer Ordination in Wien

Akupunktur

In unserer Ordination in Wien bieten wir neben schulmedizinischen Therapieverfahren auch Akupunktur-Behandlungen an.

Die Akupunktur gehört zu den Regulationstherapien und entstand vor ungefähr 2000 Jahren in China.

Das chinesische Wort für Akupunktur setzt sich aus zwei Begriffen, die die Akupunktur beschreiben zusammen:

  • 1. dem Einstechen der Nadeln in die Akupunkturpunkte
  • 2. dem Erwärmen der Punkte

Der Begriff Akupunktur wurde im 17. Jahrhundert von Pekinger Jesuitenmönchen geprägt und setzt sich aus den lateinischen Wörtern "acus" (Nadel) und "punctura" (Stich) zusammen.

Zur Akupunktur-Behandlug in unserer Ordination in Wien

Akupunktur

Die Akupunkturpunkte sind auf den Energiebahnen angeordnet. Durch das Einstechen der Nadeln wird der Fluss des Qi, der Energiefluss, stimuliert, der eine regulierende Wirkung auf die inneren Organe und den ganzen Körper erzeugt. Der energetische Ausgleich ermöglicht eine Heilung von bestehenden Beschwerden.

Noch älter als die Akupunktur ist die Akupressur, hier werden die jeweiligen Punkte mit den Fingerkuppen massiert.

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen das qualifizierte Team der Ordination Dr, Kisser in Wien gerne persönlich zur Verfügung.

Aktuelle Neuigkeiten

Neu kurzfriste Termine möglich

Coloskopie Gastroskopie Vorsorge

...weiterlesen

Besuchen Sie uns auch auf
Facebook
Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an oder
nutzen Sie unser Kontaktformular.