Facharzt Dr. Kisser in Wien – Sanfte Chirurgie

Dr. Michael Kisser, Ihr Facharzt für Chirurgie in Wien, arbeitet fast ausschließlich mit dem Verfahren der sanften Chirurgie.

Sanfte Chirurgie

Bis Anfang der 90er Jahre waren bei Operationen häufig große Schnitte notwendig. Durch die sanfte Chirurgie – im Volksmund oft als Schlüssellochchirurgie oder Knopflochchirurgie bezeichnet – hat sich die Chirurgie von Grund auf verändert.

Durch die video-endoskopische Operationsmethode muss nicht länger ein Bauchschnitt durchgeführt werden, um über die geöffnete Bauchhöhle zum eigentlichen Operationsort zu gelangen. Über winzige Schnitte wird, beginnend am Nabel, ein sogenanntes Laparoskop in die Bauchhöhle eingeführt. Dieses enthält eine Minikamera, eine Lichtquelle sowie die Möglichkeit den Bauch mit Luft beziehungsweise CO2 aufzublasen. Mit winzigen Greifzangen und Operationswerkzeugen, die über zusätzliche kleine Schnitte eingeführt werden, wird dann operiert.

Die Laparoskopie bringt für Sie immense Vorteile mit sich:

  • Schmerzminderung
  • Geringeres Risiko bezüglich Herz- und Lungenkomplikationen
  • Exzellente kosmetische Ergebnisse
  • Der Krankenhausaufenthalt verkürzt sich
  • Der Genesungsprozess geht rascher von statten.

Narbenfreie Chirurgie

Einige Bauchoperationen können ganz ohne Narben nur durch den Nabel durchgeführt werden. Durch den Nabelboden wird eine Kamera und Instrumente eingebracht, mit denen die Operation durchgeführt wird. Es bleiben dadurch keine sichtbaren Narben zurück.

In unserer Ordination in Wien beraten wir Sie gerne persönlich zu allen Fragen rund um die Chirurgie.

Aktuelle Neuigkeiten

Neu kurzfriste Termine möglich

Coloskopie Gastroskopie Vorsorge

...weiterlesen

Besuchen Sie uns auch auf
Facebook
Haben Sie Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an oder
nutzen Sie unser Kontaktformular.